16. Dezember 2019

Eine Kinderküche aus Holz für Kleinkinder

Sinnvolles Spielzeug wird nicht erst ab dem Kindergartenalter relevant, auch ein Baby und Kleinkinder lernen mit sinnvollen Spiele Elementen weitaus mehr als mit nichtssagendem Plastik Klimbim. Frühzeitig werden haptisch interessante Holz Spielzeuge relevant. Rasseln, Knisterkissen und Tonstöckchen werden schon von drei Monate alten Babys gespannt begutachtet. Ist der oder die Kleine erst einmal auf den Beinen, dann ist der Zeitpunkt gekommen eine Kinderküche anzuschaffen.

Kochen wie die Großen in einer Küche wie für Große

kinder kochen

Kinder lieben es wie die Eltern zu kochen

Die Vorteile der Spielküche liegen auf der Hand. Die Kinderküche ermöglicht nämlich das, was unseren Kindern am liebsten ist:
die Realität der Erwachsenen nachzuahmen.

Alltägliche Verrichtungen wie Kaffee zu machen, Cornflakes oder Müsli zuzubereiten, mittags zu kochen, eine Jause zusammenzustellen oder das Abendessen vorzubereiten werden von unseren kleinen Schützlingen sehr gern nachgeahmt.

Natürlich sollte die Küche aus diesem Grund unseren realen Küchen ähneln. Achten Sie beim Kauf einer Kinderküche also auf folgende Details:

  • Alle Küchenwerkzeuge der Erwachsenen sollten auch in der Kinderküche vorhanden sein. Teller, Gläser, Töpfe und Pfannen – alles Geschirr also, das man auch in einer Erwachsenen Küche findet, möchten auch kleine Köche in ihrer perfekten Küche wissen. Messer, Gabeln und Scheren sollten in diesem Fall jedoch auf jeden Fall aus Holz sein.
  • Tefal Herd, Bosch Mikrowelle und Miele Spülmaschine sowie Gorenje Backofen runden auch eine kleine Kinderküche ab. Das elektronische Zubehör für die Kinder Küche sieht dabei ganz so aus wie das Original.
  • Alle Küchen Artikel für Kinder sollten aus natürlichem bzw. BPA freiem Material gefertigt sein und Kleinteile sollten nicht verschluckt werden können.

Tipp: Besonders anregend kann das Spiel in der Kinder Küche für Ihren kleinen Gourmet sein, wenn er richtige Lebensmittel verarbeiten kann. Geben Sie Ihrem Schützling also ruhig richtige Nudeln, Reis, Linsen, Gerste und andere Lebensmittel zum Spielen, die man trocken lagern kann und die auch dann nicht gefährlich sind, wenn man mal ein Körnchen verschluckt.

Kombiniert mit einem Kinderkaufladen macht die Kinderküche gleich noch mehr Spaß!

kinderküche aus holz

Eine schöne Kinderküche aus Holz

Passend zur Küche kann man auch gleich noch einen lehrreichen Kaufladen erstehen, mit dem Waren gezählt, geordnet und verkauft werden können. Lernt Ihr Kind auf der einen Seite den Umgang mit Lebensmitteln und deren Verarbeitung, kann es auf der anderen Seite seine Rechenkünste perfektionieren.

Wo findet man Küchen und Kochmaterial für die Kleinsten?

Durchforsten Sie das Internet. Zahlreiche Versandhäuser bieten immer wieder interessante Angebote für Kinderspielzeug. Seien es Kinderküchen oder der beliebte Kinderkaufladen. Der Preis für die Spielzeug Küchen richtet sich in erster Linie nach dem Hersteller. Bekannte Hersteller von kindgerechten Küchen sind smoby, hape, haba und kidkraft. Informieren Sie sich auf der Homepage der Hersteller über das verarbeitete Material, den Preis und das mitgelieferte Zubehör. Teilweise sparen Sie sich beim Kauf einer Kinderküche auch die Versandkosten.

Auch beim einen oder anderen Möbelhaus kann man Kinderküchen kaufen, so etwa beim schwedischen Anbieter Ikea. Lassen Sie sich die Küche einfach nach Hause schicken oder holen Sie diese schnell und unkompliziert in einer der Filialen ab. Ähnlich wie bei allen anderen Möbelstücken ist auch hier der Zusammenbau der Möbel einfach und flott bewerkstelligt.

Links:

http://www.spielkueche.com/
http://www.diekinderkueche.de/